Informationen zu den verschiedenen Sportverletzungen
Startseite



Sportverletzungen
Wirbelsäule
- Nackenschmerzen
- Nackensteife
- Kreuzschmerzen

Fuß
- Blasen am Fuß
- Fersensporn
- Bandverletzungen am Sprunggelenk
- Achillessehnenriss

Knie und Unterschenkel
- Ermüdungsbruch des Unterschenkels
- Schienbeinkantensyndrom
- Achillessehnenriss
- Entzündung der Knochenhaut
- Verrenkung der Kniescheibe
- Kreuzbandriss
- Meniskusverletzung
- Schleimbeutelreizung am Knie

Hüfte und Oberschenkel
- Prellung am Oberschenkel (Pferdekuss)
- Leisten-/Adduktorenzerrung

Hand
- Blasen an der Hand
- Verstauchung der Fingergelenke
- Verrenkung der Fingergelenke
- Handwurzel-/ Kahnbeinbruch

Arm und Ellenbogen
- Armbruch
- Schleimbeutelreizung am Ellbogen
- Ellenbogenbruch
- Tennisarm
- Bizepssehnenverletzung

Schultergürtel
- Schulterprellung
- Schultersteife
- Schlüsselbeinbruch
- Schulterverrenkungen
- Schultereckgelenkverrenkung
- Schleimbeutelreizung an der Schulter

Kopfverletzungen
- Leichte Kopfverletzungen und Nasenbluten
- Gehirnerschütterungen
- Augenhöhlenverletzungen

Sportverletzungen

Verrenkung der Fingergelenke

Informationen zu Sportverletzung, Diagnose, Ursachen und Behandlung

Diese Art der Verrenkung kann sehr schmerzhaft sein, da es hierbei zu einer Krafteinwirkung der Gelenke kommt und es somit zu einer Verrenkung der Luxationen kommt. Bei einer Verrenkung werden die Gelenke gegeneinander verschoben und bleiben in dieser abnormen Position. Dabei kann es in einigen Fällen auch zu Rissen in den Gelenkkapseln kommen.

Diese Art der Verrenkung, wird in vielen Fällen von Ärzten auch Auskugelung genannt und muss somit wieder in seinen Ursprung zurück gebracht werden.

Behandlung: In vielen Fällen wird unter Lokaler Betäubung oder auch Vollnarkose Das betroffene Gelenk wieder in seinen Ursprung zurück gebracht und somit wieder eingerenkt. Nach dem Einrenken erfolgt noch eine Ruhigstellung für 8-10 Tage. Sollte Verdacht auf eine Verrenkung bestehen, so muss das betroffene Gelenk sofort gekühlt werden und dazu sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden.


Werbung

weitere Sportthemen:
Sport Tabellen
Sportstätten

(c) 2008 by sport-verletzungen.com Hinweise Impressum