Informationen zu den verschiedenen Sportverletzungen
Startseite



Sportverletzungen
Wirbelsäule
- Nackenschmerzen
- Nackensteife
- Kreuzschmerzen

Fuß
- Blasen am Fuß
- Fersensporn
- Bandverletzungen am Sprunggelenk
- Achillessehnenriss

Knie und Unterschenkel
- Ermüdungsbruch des Unterschenkels
- Schienbeinkantensyndrom
- Achillessehnenriss
- Entzündung der Knochenhaut
- Verrenkung der Kniescheibe
- Kreuzbandriss
- Meniskusverletzung
- Schleimbeutelreizung am Knie

Hüfte und Oberschenkel
- Prellung am Oberschenkel (Pferdekuss)
- Leisten-/Adduktorenzerrung

Hand
- Blasen an der Hand
- Verstauchung der Fingergelenke
- Verrenkung der Fingergelenke
- Handwurzel-/ Kahnbeinbruch

Arm und Ellenbogen
- Armbruch
- Schleimbeutelreizung am Ellbogen
- Ellenbogenbruch
- Tennisarm
- Bizepssehnenverletzung

Schultergürtel
- Schulterprellung
- Schultersteife
- Schlüsselbeinbruch
- Schulterverrenkungen
- Schultereckgelenkverrenkung
- Schleimbeutelreizung an der Schulter

Kopfverletzungen
- Leichte Kopfverletzungen und Nasenbluten
- Gehirnerschütterungen
- Augenhöhlenverletzungen

Sportverletzungen

Schultereckgelenkverrenkung

Informationen zu Sportverletzung, Diagnose, Ursachen und Behandlung

Die Schultereckgelenksverrenkung ist eine Verrenkung von dem seitlichen Ende des Schlüsselbeins bis hinauf zum Schulterdach mit einer Verletzung des stabilisierenden Bandapparates des Schultereckgelenkgelenkes. Am Häufigsten wird diese Verletzung durch den Sturz auf die Schulter mit einer enormen Krafteinwirkung hervorgerufen. Es ist aber auch möglich das der Sportler auf seinem Arm fällt. Auch hier kann es zu einer Schultereckgelenkverrenkung kommen.

Der Sportler hält seinen Arm nach der Verletzung in der Schonhaltung und der Arm liegt innengedreht am Körper. Oft ist beim Sportler das Schultereckgelenk sehr stark angeschwollen. Der Schmerz drückt beim Sportler.

Bei der Schultereckgelenkverrenkung ist ein Weg zum Arzt unumgänglich. Der Arzt entscheidet dann ob ein konservatives oder operatives Vorgehen nötig ist. Bei der Schultereckgelenkverrenkung sind verschiedene Stufen der Verletzung möglich.


Werbung

weitere Sportthemen:
Sport Tabellen
Sportstätten

(c) 2008 by sport-verletzungen.com Hinweise Impressum