Informationen zu den verschiedenen Sportverletzungen
Startseite



Sportverletzungen
Wirbelsäule
- Nackenschmerzen
- Nackensteife
- Kreuzschmerzen

Fuß
- Blasen am Fuß
- Fersensporn
- Bandverletzungen am Sprunggelenk
- Achillessehnenriss

Knie und Unterschenkel
- Ermüdungsbruch des Unterschenkels
- Schienbeinkantensyndrom
- Achillessehnenriss
- Entzündung der Knochenhaut
- Verrenkung der Kniescheibe
- Kreuzbandriss
- Meniskusverletzung
- Schleimbeutelreizung am Knie

Hüfte und Oberschenkel
- Prellung am Oberschenkel (Pferdekuss)
- Leisten-/Adduktorenzerrung

Hand
- Blasen an der Hand
- Verstauchung der Fingergelenke
- Verrenkung der Fingergelenke
- Handwurzel-/ Kahnbeinbruch

Arm und Ellenbogen
- Armbruch
- Schleimbeutelreizung am Ellbogen
- Ellenbogenbruch
- Tennisarm
- Bizepssehnenverletzung

Schultergürtel
- Schulterprellung
- Schultersteife
- Schlüsselbeinbruch
- Schulterverrenkungen
- Schultereckgelenkverrenkung
- Schleimbeutelreizung an der Schulter

Kopfverletzungen
- Leichte Kopfverletzungen und Nasenbluten
- Gehirnerschütterungen
- Augenhöhlenverletzungen

Sportverletzungen

Entzündung der Knochenhaut

Informationen zu Sportverletzung, Diagnose, Ursachen und Behandlung

Die Entzündung der Knochenhaut ist eine der häufigsten Verletzungen unter den Sportlern und wird auch als Periostitis bezeichnet.

Die Ursache für eine Entzündung der Knochenhaut ist in den meisten Fällen eine dauerhafte Überbelastung durch täglichen Sport. Aber genauso kann die Entzündung der Knochenhaut als eine Folgekrankheit nach einer Infektion hervorgerufen werden, dies ist allerdings nur bei Menschen mit einem geschwächten Immunsystem möglich und generell eher seltener der Grund für die Entzündung.

Die Behandlung einer solchen Entzündung der Knochenhaut ist denkbar einfach, so hilft in erster Linie das ruhig stellen der betroffenen Stelle mit Hilfe von Tape Verbänden. Zusätzlich ist ein ständiges Kühlen zu empfehlen und in besonders schweren Fällen kann ein entzündungshemmendes Medikament verabreicht werden.

Die Dauer der Behandlung bis das der Sportler wieder voll Einsatzbereit ist, ist stark abhängig von der schwere der Entzündung an der Knochenhaut. Es gilt auf jeden Fall desto stärker er sich an die vorgeschriebenen Regeln hält desto schneller hat sich die Knochenhaut auch wieder regeneriert.


Werbung

weitere Sportthemen:
Sport Tabellen
Sportstätten

(c) 2008 by sport-verletzungen.com Hinweise Impressum