Informationen zu den verschiedenen Sportverletzungen
Startseite



Sportverletzungen
Wirbelsäule
- Nackenschmerzen
- Nackensteife
- Kreuzschmerzen

Fuß
- Blasen am Fuß
- Fersensporn
- Bandverletzungen am Sprunggelenk
- Achillessehnenriss

Knie und Unterschenkel
- Ermüdungsbruch des Unterschenkels
- Schienbeinkantensyndrom
- Achillessehnenriss
- Entzündung der Knochenhaut
- Verrenkung der Kniescheibe
- Kreuzbandriss
- Meniskusverletzung
- Schleimbeutelreizung am Knie

Hüfte und Oberschenkel
- Prellung am Oberschenkel (Pferdekuss)
- Leisten-/Adduktorenzerrung

Hand
- Blasen an der Hand
- Verstauchung der Fingergelenke
- Verrenkung der Fingergelenke
- Handwurzel-/ Kahnbeinbruch

Arm und Ellenbogen
- Armbruch
- Schleimbeutelreizung am Ellbogen
- Ellenbogenbruch
- Tennisarm
- Bizepssehnenverletzung

Schultergürtel
- Schulterprellung
- Schultersteife
- Schlüsselbeinbruch
- Schulterverrenkungen
- Schultereckgelenkverrenkung
- Schleimbeutelreizung an der Schulter

Kopfverletzungen
- Leichte Kopfverletzungen und Nasenbluten
- Gehirnerschütterungen
- Augenhöhlenverletzungen

Sportverletzungen

Fersensporn

Informationen zu Sportverletzung, Diagnose, Ursachen und Behandlung

Als Fersensporn bezeichnet man eine verknöcherte Ausziehung des Fersenbeins. Diese Ausziehung des Fersenbeins führt in der Regel nach einer Reizung zu Entzündungen wodurch dann erhebliche Schmerzen verursacht werden können. Die Entstehung eines Fersensporn bleibt meist unbemerkt, denn durch eine Überbeanspruchung zum Beispiel bei Sportlern treten im Gewebe der Ferse kleine Verletzungen auf die unbemerkt bleiben. Innerhalb dieser Verletzungen lagert sich bei der Heilung Knochenmaterial ein und führt am Ende so zum Fersensporn. Dieser bleibt häufig über einen langen Zeitraum unbemerkt, bis es schließlich zu starken Schmerzen kommt. Hier ist es wichtig das sofort Therapiemaßnahmen ergriffen werden um die Schmerzen nicht chronisch werden zu lassen. Am häufigsten verwendet man Orthopädische Einlagen die für Entlastung sorgen und so zur Heilung führen sollen. Zusätzlich empfehlen sich spezielle Gymnastische Übungen bei denen der Patient die Sehnen an Wade und Fußsohle langsam und mit Sorgfalt dehnen soll.

Besuchen Sie mal diese Seite: Kfz-Versicherung Ochtrup


Werbung

weitere Sportthemen:
Sport Tabellen
Sportstätten

(c) 2008 by sport-verletzungen.com Hinweise Impressum